12 unverzichtbare Reise Gadgets für SIE

12 unverzichtbare Reise Gadgets für SIE

By In Allgemein, Listen On 29. August 2015


Motivation für den Artikel Reise Gadgets für SIE

 

Ich selbst liebe solche Listen! Ich habe in Feedly viele, viele interessante Blogs abonniert und freue mich jedes Mal wie ein kleiner Schneekönig, wenn es einen neuen Listen-Artikel mit coolen Produkten gibt, die ich selbst bis dahin vielleicht noch gar nicht kannte.

In den letzten Monaten im Urlaub und während meiner Backpacking-Zeit in Asien, haben sich einige Reise Gadgets zu meinen ganz eigenen Lieblingen gemausert. Diese möchte ich dir in diesem Artikel heute gerne vorstellen 😉

Mein erstes Reise Gadget das ich dir vorstellen möchte ist für mich mittlerweile selbst im Alltag unverzichtbar geworden: Das Microfaser Handtuch. Du bekommst es in allen möglichen Größen, Farben und von den verschiedensten Marken. Das Tolle daran ist: Du kannst es superklein zusammenfalten und es trocknet auch viel schneller als herkömmliche Handtücher. Perfekt also wenn du mit wenig Gepäck (bspw. beim Backpacking) unterwegs sein möchtest. Mittlerweile nehme ich die Handtücher sogar fürs Fitness Studio und zum Baden gehen mit an den See 🙂

Meine Lieblinge (z.B. das Handtuch auf dem Bild weiter unten) sind übrigens die Reisehandtücher von Bodhi.

Dieses Reise Gadget ist auf den ersten Blick vielleicht etwas ungewöhnlich – kann aber Leben retten! 😀 Warst du schon einmal in Ländern unterwegs, wo es als Toilette nur ein klägliches Loch im Boden gibt? Drum herum eine undefinierbare Pfütze in die man besser nicht reintreten möchte? Mit LadyP ist das alles kein Problem mehr. Egal ob auf der Festival Dixie, in Asien auf diesen tollen Loch-Toiletten oder für die Oma die mitten auf der Autobahn nahe einer Haltebucht mal “irgendwo ins Gebüsch” muss.

Das Material hat so eine Art Lotusblüteneffekt an dem Flüssigkeit gut abperlt. Ein passendes Aufbewahrungs-Täschchen dazu gibt es übrigens auch.

Wo wir gerade bei ungewöhnlichen Reise Gadgets sind: In Amerika sind diese kleinen Helferlein als Alternative zum Tampon schon recht weit verbreitet, bei uns dauert das für gewöhnlich wieder etwas länger. Du findest sie unter Diva Cup, Lady Cup oder Mooncup – die Menstruationstasse gibt es mittlerweile von den verschiedensten Herstellern in allen denkbaren Farben, mit verschiedenen Aufbewahrungstäschchen & Hygienezubehör.

Am Anfang ist das Ganze vielleicht etwas ungewohnt, auf Dauer sparst du dir damit aber eine Menge Geld, es ist umweltfreundlicher, trocknet nicht aus und du kannst nicht wie bei Tampons am toxischen Schocksyndrom erkranken.

Warum das hier unter Reise Gadgets steht? Bei meiner Asienreise ist mir zum ersten Mal aufgefallen, dass es in einigen Orten und in konservativeren Gegenden einfach keine Tampons zu kaufen gibt. Wenn doch, dann teilweise nur unglaublich teuer. Viele Frauen die zu Beginn der Menstruationstasse sehr skeptisch gegenüber standen, sind jetzt aber total begeistert und würden nicht mehr tauschen wollen – vielleicht ist das ja auch was für dich 😉

Nummer vier der Reise Gadgets die ich dir gerne zeigen möchte ist der Tangle Teezer. Ich hatte zuvor eine ganz normale Haarbürste mit ganz normalen langweiligen Borsten (nichts von wegen Keratin und Wildschweinborste und Co.) und hatte mich eigentlich schon damit abgefunden, dass das Haare kämmen bei langen Haaren richtig, richtig böse sein kann. Alles Vergangenheit – ich bin jetzt happy! Zudem passt er noch ideal in dein Reisegepäck und du kannst zwischen vielen verschiedenen Farben wählen.

Xobbu Reise Gadgets

Für mich völlig unverzichtbar – für dich vielleicht auch! 😉

Das Reisetagebuch.

Ich habe schon als kleines Kind meine Camping Erlebnisse immer aufgeschrieben und das hat sich bis heute nicht geändert. Auch wenn ich es sonst nie geschafft habe länger als 2-3 Wochen wirklich Tagebuch zu schreiben, im Urlaub klappt es dann irgendwie doch. Hier eine kleine Auswahl an tollen Büchern für dein Reisetagebuch:

Ringbuch in Rosa mit schönem Cover

Mein eigenes Reisetagebuch (siehe Bild)

Ringbuch mit Schmetterlingsmuster (das wird mein Nächstes 😉 )

Notizbuch mit Linien und Blümchen

Tagebuch mit Schloss (auch wenn die Mini-Schlösser erfahrungsgemäß nicht die Besten sind)

– Und hier noch zwei richtige Reisetagebücher Buch 1 mit Vorgaben zum Ausfüllen und Buch 2 ganz klassisch für Reisenotizen

Auch super praktisch ist der kleine, süße Gilette Venus Mini-Rasierer für unterwegs inklusive Reiseetui. Ich denke der Rasierer erklärt sich von selbst 😉

Was natürlich auf gar keinen Fall fehlen darf ist ein Kulturbeutel bzw. Kosmetikbeutel.

Ich habe mir diesen hier vor einem Jahr besorgt und nutze ihn für alles mögliche: Manchmal für mein Duschzeug, manchmal für Elektrokram und Zuhause für Haargummis, Schminkzeug und Co. Achtung: Das mittlere Fach hat keinen Reisverschluss nur die beiden äußeren.

Praktisch auf Reisen sind auch immer wieder durchsichtige Kosmetikbeutel. So findest du auf die Schnelle immer was du suchst und dein flüssiges Duschzeug läuft nicht in deinem Koffer oder Backpack spazieren.

Das hier ist mein richtiger Kulturbeutel auf Reisen. Ganz besonders wichtig ist mir der Haken zum Aufhängen an Türen oder der Kabinen-Duschwand. Es ist super eklig in versifften Hostel-Gemeinschaftsduschen den Kulturbeutel in irgendeine undefinierbare Pfütze legen zu müssen weil er keinen Haken hat 😉

Für mich mittlerweile eines der unverzichtbarsten Reise Gadgets ist die Schlafmaske bzw. Schlafbrille. Dabei ist es egal ob ich “nur mal eben” mit dem Fernbus nach München fahre, im Flugzeug sitze oder in einem Hostel-Zimmer lande bei dem man die Vorhänge nicht richtig zu bekommt. Perfekt dazu sind solche kleinen pinken Ohrstöpsel zum kneten (passt sich perfekt der Ohrform an). Die gibt es allerdings in der Apotheke – bei Amazon habe ich sie zumindest noch nicht entdeckt – am besten also einfach mal nachfragen 😉

Die Schlafmasken gibt es natürlich auch von “recht preisgünstig” über eher teuer bis hin zu rosa mit Plüsch. Ich selbst bin für meine Zwecke mit einer nicht so hochwertigen ganz zufrieden. Wenn du natürlich eine möchtest bei der kein winziges bisschen Licht durchschimmert und die sich perfekt deiner Nasenform anpasst wird es vermutlich die teurere Variante.

Falls du auch so jemand bist der selbst bei warmem Wetter “einfach was zum kuscheln und zudecken” braucht, wirst du ihn lieben: Den Microfaserschlafsack von Cocoon. Ich habe ihn mir letztes Jahr für meinen Asien-Backpacking-Trip besorgt und er war – neben viel unnötigem Kram den ich leider dabei hatte – eines der wenigen Dinge die nicht mehr wegzudenken waren.

Gerade in vielen Hostels und Jugendherbergen aber auch in so manchem Hotel bist du heilfroh, wenn du zwischen die versiffte Matratze und das haarige und vollgekleckerte Bettlaken noch etwas legen kannst was “dir gehört” und im besten Fall nach deinem leckeren Weichspüler von Zuhause riecht.

Du kannst den Microfaserschlafsack ganz winzig zusammenknüllen und in die mitgelieferte kleine Tasche packen – richtig toll, da er so wirklich wenig Platz braucht.

Vielleicht hast du schon eine, wenn nicht dann wird es aber allerhöchste Zeit: Die Bauchtasche – das must have der Reise Gadgets.

Ich habe auf Reisen immer eine ganz flache Bauchtasche in der ich meine Kreditkarten, Ausweis / Reisepass und Bargeld direkt am Körper und unter der Kleidung aufbewahre. Du kannst sie wenn du ein enges Top anhast z.B. auch perfekt unter dem (Mini-) Rock tragen. Die etwas stylischere Variante in coolen Farben und auch perfekt zum Joggen ist dieser schicke Bauchgürtel.

Neben meinem schlanken Bauchgürtel habe ich dann immer noch eine normale Bauchtasche für Handy, Digicam, Kaugummis, etwas Bargeld, Taschentücher und Co. mit dabei. So kannst du dir in vielen Fällen den klebrigen Rucksackträger auf dem Rücken sparen 😉

Kennst du das? Du sitzt im Flugzeug oder Reisebus, langweilst dich schrecklich, bist hundemüde und willst eigentlich nur noch schlafen. Gequält platzierst du deinen Ellenbogen an dem 2cm tiefen Fenster”sims” um deinen Kopf auf deiner Hand abzustützen und –> jedes Mal rutschst du von dem Fenstersims ab und wachst wieder auf.

Es kann so nervtötend sein!

Seitdem ich immer mit Nackenkissen reise, mache ich es mir nach 5 Minuten schon herrlich bequem. Zieh meine Kuschelsöckchen an, stopfe meine pinken Ohrenstöpsel in die Ohren und ziehe die Schlafmaske auf. Am besten du ziehst noch einen dünnen Sarong über den Kopf, kuschelst dich genüsslich in dein flauschiges Nackenkissen und schläfst die Fahrt / den Flug über einfach durch.

Wenn du genügend Platz auf Reisen hast, würde ich mir so ein plüschiges Kuschel-Nackenkissen besorgen. Wenn du als Backpacker unterwegs bist und nur wenig Platz hast, gibt es aber auch noch Nackenkissen zum Aufblasen.

Last but not least – Das letzte der Reise Gadgets das ich dir gerne vorstellen möchte ist der Packwürfel. Packwürfel sind super praktisch, wenn du genau so ein Ordnungsfanatiker bist wie ich und es liebst in deinem Backpack, deiner Sporttasche oder deinem Reisekoffer immer alles schön am Platz zu haben.

Die Packwürfel bekommst du in vier unterschiedlichen Größen und was ganz wichtig ist: Es gibt sie natürlich in lila 😉

Fallen dir noch weitere richtig coole, unverzichtbare Reise Gadgets für Frauen ein? Rein damit in die Kommentare – ich freu mich auf deine Ideen!

Verwandte Bezeichnungen für Reise Gadgets für SIE: Reise Gadgets, Urlaubs Gadgets, Reise Gadgets für IHN, Reise Gadgets für Familien, Technik Reise Gadgets, Packliste, Checkliste, Packen, Urlaub, Reise, Backpacking, Travel, …

Reise Gadgets Hashtags: #Reise #Gadgets #Travel #Urlaub #Packliste


Related Posts

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar